Et Rejalt hät

Seit dem 21.12.2005 sind wir im Vereinsregister des Amtsgerichtes Köln eingetragen und nennen  uns jetzt:Kinder und Jugendtanzgruppe Kölsche Dillendöppcher e.V.

In der Gründungsversammlung am 15.11.2005 wurde ordnungsgemäß unsere Satzung  verabschiedet und ein Vereinsvorstand gewählt.

Der Vorstand stellt sich vor:

Monika Cöln, 1 Vorsitzende
Im Karneval ist Monika Cöln vorbelastet durch die eigenen langjährigen Aktivitäten bei der „Tanzgruppe Kölsch-Hänneschen“ und den „Hellige Knäächte und Mägde“. Im Anschluss an ihre aktive Zeit, hatte sie die Idee eine eigene Kindertanzgruppe ins Leben zu rufen. Als Dipl. Sozialpädagogin mit langjähriger Erfahrung in Kindergärten, Horten und Jugendeinrichtungen,
brachte sie die notwendige Kompetenz mit, um die fröhliche Schar von bis zu 25 Kindern und Jugendlichen das ganze Jahr über beim Training und bei vielen anderen Aktivitäten auf eine schöne und erfolgreiche Session vorzubereiten. Mit der notwendigen Unterstützung des Vorstandes, aber auch der Eltern und vieler Freunde, leitet sie die Gruppe von Beginn an und
übt die Funktion der 1. Vorsitzenden aus.

Tanja Valerien, 2. Vorsitzende

Guido Hemmerlein, Schatzmeister

Andrea Schröder, Schriftführerin
Andrea fand über Ihre Familie zu den Dillendöppcher. Als Tochter unseres Schatzmeisters Richard Huth und Mutter einer tanzbegeisterten Tochter kam sie 2003 in den Verein. Zwar ohne eigene karnevalistische Vergangenheit überzeugte Andrea durch Ihr Engagement und Ihr fröhliche ansprechende Art im Umgang mit den Kindern.
In der Session 2008/2009 als Hilfe in der Begleitung der Gruppe gefragt war, erklärte sie sich spontan bereit die Dillendöppcher aktiv zu unterstützen. Im April 2009 wurde sie dann in den Vorstand gewählt und seit 2014 unterstützt sie uns nun als Schriftführerin.